FÜR GLEICHWERTIGKEIT

Wir wollen gleichwertig akzeptiert und nicht als «schwache Minderheit» behandelt werden.

FÜR AUFKLÄRUNG

Für eine Gesellschaft, die Aufklärung betreibt und nicht andere Meinungen bestraft.

KEINE WILLKÜR

Wir stehen für eine starke Zivilgesellschaft – ohne Behördenwillkür und Gesinnungsterror.

Schwule, Lesben und Bisexuelle sagen Nein zum Zensurgesetz

Werden auch Sie Mitglied des überparteilichen LGBTI-Komitees «Sonderrechte NEIN!» und treten Sie mit uns für echte Gleichberechtigung ein.

CO-PRÄSIDIUM

Veranstaltungen

09 Feb
0:00 AM - 12:00 AM
Ganze Schweiz
Volksabstimmung über die Erweiterung der Rassismus-Strafnorm auf sexuelle Orientierung.
«Wir wollen Gleichstellung, keine Sonderrechte.»

Darum am 9. Februar 2020:

NEIN zur Erweiterung der Rassismus-Strafnorm (Zensurgesetz)

UNTERSTÜTZENDE ORGANISATIONEN

Folgende Organisationen unterstützen unser Komitee:

up!schweiz

JSVP Schweiz

Jungfreisinnige Kanton Schwyz

AKTUELLES

Fragen oder Anregungen?

Ihre Fragen und Meinungen interessieren uns.

Schreiben Sie uns!